Interview mit Peter Güthler zu seinem neuen Kurs

Interview mit Peter Güthler zu seinem neuen Kurs „Kurze Reden langer Sinn“

rigatio: Peter, wie bist du auf die Idee gekommen, einen Kurs über das Buch der Sprüche zu schreiben?

P.G.: Das Buch der Sprüche hat mich schon als junger Gläubiger fasziniert. Damals waren vor allem Verse interessant, in denen es um Partnerwahl ging. Sprüche 31,30 z. B., wo es heißt: „Trügerisch ist Anmut und nichtig die Schönheit; eine Frau aber, die den HERRN fürchtet, die soll man rühmen.“ Jahre später, als das Thema „Partnerwahl“ erfolgreich abgeschlossen war, konnte ich in meiner Heimatgemeinde über ausgewählte Verse predigen, in denen es um „den Weisen und den Narren“ und „den Faulen und den Fleißigen“ ging. Daraus entwickelte sich letztendlich der Gedanke, einen Kurs über das Buch der Sprüche zusammenzustellen.

rigatio: „Kurze Reden langer Sinn“ – wie kam es zu diesem Titel?

Der Titel ist eine Erfindung meiner Frau. Ich finde ihn recht passend, denn das Buch der Sprüche enthält Hunderte von „kurzen Reden“, deren „langer Sinn“ oft erst dann zu Tage tritt, wenn man länger darüber nachdenkt. Wenn etwas „kurz und bündig“ formuliert ist, verwendet man im Englischen die Phrase „in a nutshell“. Wörtlich bedeutet das: „in einer Nussschale“. Die Sprüche sind sozusagen „God’s wisdom in a nutshell“, „Gottes Weisheit in einer Nussschale“. Oft liefert schon ein einziger Vers genügend Stoff zum Nachdenken für den ganzen Tag.

rigatio: Was ist das Besondere an diesem Kurs?

Die Sprüche lassen sich nicht in derselben Weise gliedern wie andere biblische Bücher. Speziell die Kapitel 10-31 bestehen aus einer Vielzahl eigenständiger Gedanken, die oft in keinem direkten Zusammenhang zueinander stehen. Diese Spruchsammlung erinnert mich an den Schraubeneimer, in dem ich früher alle möglichen Muttern, Nägel und Schrauben aufbewahrt habe, die bei verschiedenen Arbeiten übriggeblieben sind. Wenn ich ein spezielles Teil gebraucht habe, musste ich jedes Mal den kompletten Inhalt des Eimers auf die Werkbank kippen und danach suchen. Ähnlich ist es, wenn du im Buch der Sprüche nach Versen Ausschau hältst, in denen es um ein bestimmtes Thema geht. Für „Kurze Reden langer Sinn“ wurden die Sprüche deshalb verschiedenen Themenbereichen zugeordnet.

rigatio: Wie bist du dabei vorgegangen?

Ähnlich wie bei meinem Schraubeneimer. Irgendwann habe ich mir da nämlich ein Regal mit Kästen besorgt, in die ich die Teile einsortieren konnte. Wenn ich heute z. B. eine Spanplattenschraube brauche, muss ich nur in das entsprechende Fach greifen. Bei den Sprüchen ist das „Sortieren“ freilich nicht ganz so einfach, da es um abstrakte Gedanken geht. Aber auch sie lassen sich bestimmten Kategorien zuordnen. In den zehn Lektionen des Kurses geht es u. a. um das Buch und seine Autoren, die Weisheit, dein Reden, deinen Charakter, deine Beziehungen, deine Arbeit und wie du weise Entscheidungen triffst. Auch wenn dabei nicht auf jedes Detail eingegangen wird, wurden doch im Kurs alle 915 Verse berücksichtigt, entweder im Fließtext oder in den Fragen.

rigatio: In Johannes 5,39 erklärt der Herr Jesus in Bezug auf „die Schriften“ des Alten Testaments, dass sie von ihm Zeugnis geben. Inwiefern ist das im Buch der Sprüche der Fall?

Anders als z. B. in den prophetischen Büchern gibt es in den Sprüchen keine direkten Vorhersagen auf den Messias. Und doch wird man beim Lesen immer wieder an ihn erinnert. Er ist der Einzige, der die göttlichen Ratschläge, die uns in den Sprüchen überliefert sind, in perfekter Weise ausgelebt hat. Außerdem ist die Kraft, die du brauchst, um das in die Tat umzusetzen, was Gott dir rät, nur in einer lebendigen Beziehung mit ihm zu finden. In Johannes 15,5 erklärt er: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht, denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun.“ Wenn du ihn nicht hast, dann hast du nichts (1Jo 5,12), wenn dein Leben aber mit dem seinen verbunden ist, hast du alles: Erlösung, Vergebung, Gerechtigkeit, ein Erbe im Himmel, überfließendes Leben, Kraft und göttliche Weisheit. Paulus schreibt: Er ist „uns geworden ist Weisheit von Gott“ (1Kor 1,30).

rigatio: Für wen ist „Kurze Reden langer Sinn“ besonders geeignet?

P.G.: Um diese Frage zu beantworten, sollte man sich vor Augen stellen, was die Sprüche sind, nämlich eine unter Gottes Aufsicht erstellte Sammlung praktischer und sittlicher Lebensregeln. In ihnen wendet er seine Weisheit auf unseren Alltag an und zeigt uns den Weg zu einem erfüllten Leben und gottgefälligen Charakter. Immer wieder spricht das Buch speziell die junge Generation an, wie in Kapitel 3,1, wo es heißt: „Mein Sohn, meine Weisung vergiss nicht, und dein Herz bewahre meine Gebote!“ Aber auch Einfältige, Spötter und Toren gehören zum Adressatenkreis, und die gibt es bekanntlich in jeder Altersgruppe. Daher eignet sich der Kurs sowohl für die Jugendstunde als auch für den Einsatz in Hauskreisen, Frauen- oder Männerrunden, Seniorentreffen – und natürlich auch für das Einzelstudium!

rigatio: Peter, vielen Dank! Dann wünschen wir deinem Kurs eine weite Verbreitung und dass er vielen Menschen zum Segen wird!

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

12,95

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .